Wir 2018-01-25T14:47:55+00:00

Wir

Im Christophorus Hospizverein im Landkreis Ebersberg e. V. sind viele verschiedene Personen in verschiedenen Bereichen für diesen tätig. Dies sind aktuell (Stand Dezember 2017) fünf ehrenamtliche Vorstände, sieben Beiräte, zwei hauptamtliche Koordinatorinnen, eine Bürokraft sowie 43 ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen und Hospizbegleiter.  Erfahren Sie im Folgenden mehr über uns:

DER VORSTAND

Ehrenamtlich im Dienst für den Verein

Der Vorstand des Christophorus Hospizverein im Landkreis Ebersberg e. V. besteht derzeit aus folgenden Mitgliedern des Vereins:

Erster Vorsitzender Dr. Schneider

1. Vorsitzender: Dr. Hans Leonhard Schneider

Zweite Vorsitzende Sommer

2. Vorsitzende: Maria Sommer

Beisitzer Hoiss

Beisitzer: Bernhard Hoiß

Beisitzerin Dr. Priesmeier

Beisitzerin: Dr. Doris Priesmeier-Feiner

Schatzmeisterin: Rita Grampp

Der Vorstand ist ehrenamtlich tätig und wird von der Mitgliederversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt.

Zu seinen Aufgaben gehören insbesondere:

  • die Leitung des Vereins und seine Vertretung nach außen
  • der Vollzug der Beschlüsse der Mitgliederversammlung
  • die Erledigung der laufenden Vereinsgeschäfte
  • die Aufstellung sowie der Vollzug des Haushaltsplans
  • die Verwaltung des Vereinsvermögens
  • die Auswahl, Anstellung und Fortbildung der HospizhelferInnen
  • die Öffentlichkeitsarbeit für den Verein

DER BEIRAT

Beratend zur Seite stehend und im Geiste verbunden

Der Beirat besteht aus Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises, die der Hospizidee verbunden sind und dem Vorstand mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen beratend zur Seite stehen. Er wird von der Mitgliederversammlung auf Vorschlag des Vorstandes für jeweils zwei Jahre gewählt.

Die Mitgliederversammlung wählte am 16. Mai 2017 in den ehrenamtlichen Beirat:

  • Dr. Oskar Bergauer, ehemaliger 1. Vorsitzender und Gründungsmitglied des Christophorus Hospizvereins, Ebersberg
  • Bernhard Frey, Geschäftsführer der AOK-Geschäftsstelle im Landkreis Ebersberg
  • Dr. Hans Gnahn, Facharzt für Neurologie und Vorstandsvorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Ebersberg e. V., Ebersberg
  • Josef Graml, ehemaliger Katholischer Krankenhausseelsorger der Kreisklinik Ebersberg und Gründungsmitglied des Christophorus Hospizverein, Ebersberg
  • Susanne Mahn, Pflegedienstleitung Marienheim Glonn, Ebersberg
  • Michael Simonsen, Pfarrer der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Poing
  • Christa Stewens, Kreisrätin Ebersberg, Mitglied im Aufsichtsrat der Kreisklinik Ebersberg gGmbH, Staatsministerin a. D., Poing

HAUPT- UND EHRENAMTLICHE MITARBEITER

Im Dienste des Vereins

Hauptamtliche Mitarbeiter/innen

Die Koordinatorinnen des Hospizvereins:

Zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen sind als Koordinatorinnen und Einsatzleitungen in Teilzeit beim Christophorus Hospizverein angestellt. Sie informieren über die Angebote des Hospizvereins und beantworten gerne ihre Fragen. Sie sind ihr erster Ansprechpartner, wenn es um den Einsatz eines ehrenamtlichen Hospizbegleiters geht.

Mitarbeiterin Deppe-Opitz

Birgit Deppe-Opitz (Teilzeit 20 h)

Dipl. Theologin
Gestalttherapeutin (DGIK) / Supervisorin (DGfP)
Palliativ Care Fachkraft für Psychosoziale Berufe

Mitarbeiterin Schlosser

Christine Schlosser (Teilzeit 15 h / Montag und Donnerstag)

Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Palliativ Care Fachkraft für Psychosoziale Berufe

Mitarbeiterin im Büro:

Zur Unterstützung der Koordinatorinnen und Vorstandsmitglieder im Büro tätig:

Gabi Haseneder (Teilzeit 5 h / Tage Dienstag und Donnerstag)

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in veschiedenen Einsatzbereichen tätig: Ambulante Hospizbegleitungen zu Hause, in stationären Pflegeeinrichtungen und auf der Palliativstation der Kreisklinik Ebersberg; Mitarbeit in der Onkologischen Tagesklinik Ebersberg; Einsätze als ambulante Kinderhospizbegleiter; Trauerbegleitung; Trauercafe; Telefondienst; Unterrichtsbesuche an Schulen; Mitarbeit bei Informationsveranstaltungen; Mitarbeit in der Verwaltung.